Leichte Sprache| A A A
Die Größe der Schrift und Grafiken lässt sich wie folgt ändern: Strg-Taste gedrückt halten und Taste + oder - drücken. Mit Strg und 0 (Null) können Sie die Schriftgröße wieder auf den Standard zurücksetzen.
Direkt-Kontakt 030 123 456 789

Elternbildungsveranstaltungen

Wir helfen Schulen und interessierten Eltern bei der Organisation und Durchführung von Informations- und Bildungsveranstaltungen für Eltern. Zu unseren Themen gehören unter anderem Suchtprävention und Erziehungsfragen. Nach einem Gespräch mit den Organisatorinnen und Organisatoren passen wir die Inhalte gerne an die jeweiligen thematischen Bedürfnisse und aktuelle Situation vor Ort an.

Ziele des Angebotes

Wir möchten die Eltern zu informieren, zu einem Austausch anregen und sie zu ermutigen, in der Kommunikation mit ihren Kindern und in der Erziehung weiter zu kommen.

Bestandteile

  • Dauer: Für jede Veranstaltung sollten mindestens 2 bis 3 Zeitstunden eingeplant werden
  • Gruppengröße: 15 – 30 Personen
  • Termine: Werden nach Absprache vereinbart
  • Themen:

    • Stark für das Leben – Suchtprävention in der Familie anhand der Förderung von Schutzfaktoren
    • Ja oder Nein – Kinder brauchen Regeln, Kinder fordern unsere Grenzen heraus
    • Pubertät ist die Zeit der Krisen (Persönlichkeitskrisen, Beziehungskrisen, Schulkrisen). Diese Krisen können zu Risikoverhalten (z.B. Suchtmittelgebrauch) führen. Was können Eltern tun?

Besonderheiten

Austausch unter den Eltern

Neben den fachlichen Inhalten des Tannenhofs Berlin-Brandenburg spielt der Austausch der Eltern untereinander eine große Rolle. Jenseits des Alltags können sie hier Themen, Gedanken und Sorgen ansprechen und gemeinsam erörtern. Auch nach der Veranstaltung setzt sich der Austausch im Gespräch häufig fort.

Anmeldung

Um mehr über unsere Elternbildungsveranstaltungen zu erfahren, wenden Sie sich an die Überregionale Suchtpräventionsfachstelle des Tannenhof Berlin-Brandenburg.

Überregionale Suchtpräventionsfachstelle
Ellen Martin, Dipl.-Pädagogin
Beethovenweg 14b
15907 Lübben

03546/18 65 56

03546/22 54 99

ellen.martin@tannenhof.de