Leichte Sprache| A A A
Die Größe der Schrift und Grafiken lässt sich wie folgt ändern: Strg-Taste gedrückt halten und Taste + oder - drücken. Mit Strg und 0 (Null) können Sie die Schriftgröße wieder auf den Standard zurücksetzen.
Direkt-Kontakt 030 123 456 789

Firmenschulungen, Führungskräftetraining

Der Tannenhof Berlin-Brandenburg bietet spezielle Präventionsseminare und -workshops zur betrieblichen Sucht- und Gesundheitsförderung unter anderen für Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeiter an. Es handelt sich hierbei um ein Fortbildungs- und Coaching-Angebot, das Basis- und Vertiefungsseminare umfasst. Alle werden individuell auf die Teilnehmerzahl und den jeweiligen Bedarf abgestimmt.

Seminarziele

Wir fördern das Gesundheitsverhalten der Mitarbeitenden und reduzieren dadurch die Arbeitsunfähigkeitszeiten durch psychische Belastungen und riskantes Suchtverhalten. Personalverantwortliche und Führungskräfte unterstützen wir dabei, einen adäquaten Umgang mit betroffenen Mitarbeitern zu finden. Außerdem stärken wir sie in ihren Leitungs- und Führungskompetenzen. In der Gesamtsicht bieten wir den Unternehmen auf mehreren Ebenen Handlungssicherheit bei der Erstellung eines betriebsspezifischen Präventions- und Interventionskonzeptes.

Seminarbestandteile

  • Schulungen und Trainings nach individueller Absprache
  • Seminardauer: maximal 3 Stunden pro Thema; es sind mehrere Themen über 2 Tage miteinander kombinierbar
  • Gruppengröße: nach Bedarf und individueller Absprache
  • Themen:

    • Ursachen und Verlauf psychischer Erkrankungen (insbesondere Sucht)
    • Früherkennung
    • Hilfesystem
    • Umgang mit Auffälligkeiten
    • Kommunikation und Handlungskompetenz
    • Rechtliche Grundlagen und Zuständigkeiten
    • Coaching
    • Ein Blick in die Praxis (Besuch einer Einrichtung)
    • Beratung und Prozessbegleitung

Besonderheiten der Seminare

Vorarbeit offenbart die relevantesten Inhalte

Vor Beginn der Schulungen und Trainings besprechen wir mit dem Kunden dessen speziellen Bedarf. So kann auf Basis von beispielswiese Bedarfsanalysen oder Mitarbeiterbefragungen, die bei dem jeweiligen Auftraggeber vorhanden sind, noch genauer auf die vorliegende Situation eingegangen werden.

Team und Kontakt

Anmeldungen und Fragen richten Sie bitte an:

Ellen Martin
Leitung Prävention und Fortbildung
Diplom-Pädagogin

ellen.martin@tannenhof.de

Meinungen

„Die Referenten des Tannenhof Berlin-Brandenburg begleiteten unsere Mitarbeiter zu unseren 3 Gesundheitstagen in einem Suchtmittelpräventions-Workshop. Die Teilnehmer bewerteten die Veranstaltung als sehr gut. Insbesondere das offene Gespräch und die Diskussion der Themen wurden als sehr hilfreich genannt. Die Referenten haben die Inhalte gut vermittelt und Unterstützungsmöglichkeiten bei Suchtgefährdung vorgestellt. Die Gruppenarbeiten und Möglichkeiten der Selbstreflexion rundeten die Veranstaltung ab.“

Natalie Ossowski

Referentin Personalmarketing

Hamburger Rieger GmbH in Spremberg